Hintergrund

Morgenwelt Rocks

ist ein Projekt der Morgenwelt GmbH. 2010 gegründet, haben wir uns vorgenommen, bei unserer ersten eigenen Veranstaltung den Strom für das Bühnenprogramm selbst zu erzeugen. Was sich als Idee zunächst simpel anhört, entpuppt sich bei der Durchführung peu a peu zu einer echten Herausforderung. Bis heute haben wir viel gelernt und bieten unsere Technik und unser Know-How bei der muskelkraftbetriebenen Stromerzeugung gerne auch anderen Veranstaltern an.

Auf Fahrrädern, die im Hinterrad mit einem Generator bestückt sind, treten die Teilnehmer in die Pedale. Der Clou dabei: Je mehr Energie benötigt wird, desto höher ist der Trittwiderstand auf den Fahrrädern. Wenn die Fahrradfahrer nicht genügend strampeln, wird nicht ausreichend Strom erzeugt und die Performance auf der Bühne ist unterbrochen. In diesem Moment wechselt der Fokus des übrigen Publikums von den Künstlern auf der Bühne zu den Fahrradfahrern und feuert diese an, bis wieder genügend Power erzeugt wird!
 
Die Morgenwelt GmbH ist ein Innovator und Produzent von Kommunikationsmaßnahmen und Umsetzungsprogrammen mit den Themenschwerpunkten Erneuerbare Energien, Nachhaltigkeit und Ressourceneffizienz. Wir können beraten, konzeptionieren, selber machen und Netzwerken. Weitere Informationen